Online-Veranstaltung –

Auftaktveranstaltung Deutscher Mobilitätspreis 2024

Erfahren Sie mehr über den Wettbewerb, die Mitmachmöglichkeiten & die Jury.

Wann
Wo
Online-Veranstaltung
Wer
BMDV, iRights.Lab

Die Mobilität der Zukunft bringt erhebliche Herausforderungen mit sich. Umso wertvoller sind Beiträge, die aufzeigen, wie digitale Mobilitätslösungen genutzt werden können, um unsere Mobilität intelligent, nachhaltig und inklusiv zu gestalten. Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) sucht bis zum 18. August 2024 Innovationen für eine zukunftsfähige Mobilität. Hierbei richtet sich der Blick insbesondere an Unternehmen, Start-ups, Netzwerke, Initiativen aus der Mobilitäts- und Digitalbranche sowie Kommunen und Verwaltungen.

Am Dienstag, 16. Juli 2024, findet von 14.00 bis 15:30 Uhr die Auftaktverstaltung zum Preis statt! Erfahren Sie mehr über den Wettbewerb und die Mitmachmöglichkeiten und seien Sie dabei, wenn die Jury des Deutschen Mobilitätspreises 2024 vorgestellt wird – die auch in diesem Jahr wieder mit hochrangigen Expert:innen aus der Digital – und Mobilitätsbranche besetzt ist.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, die Jurymitglieder persönlich kennenzulernen und mit ihnen und anderen Mobilitätsbegeisterten in Themenräumen die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen im Bereich Verkehr und Digitales zu diskutieren.

Die Auftaktveranstaltung findet online via Zoom statt und richtet sich an alle Menschen, die sich für den Wettbewerb interessieren, die Mobilität von morgen mitgestalten oder sich mit Expter:innen aus der Mobilitäts- und Digitalisierungsbranche vernetzen und austauschen wollen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm sowie die Anmeldung finden Sie unter obigem Link. 

Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Jetzt abonnieren
totop-arrow